Die Pforten unserer Zucht schliessen sich langsam, daher suchen wir für Chanel und Casey ein Topzuhause. Die Entscheidung fällt uns sehr schwer, sie sind beide bei mir geboren, volle Familienmitglieder und unglaublich liebe Hunde und Freunde. Doch in unserem Leben vollzieht sich ein grosser Schritt und wir haben ja noch unsere Jodie und die beiden Dackel Bailey und Franklin, die definitiv bei uns bleiben werden. Alle können einfach nicht bei uns bleiben....Es sind keine Notverkäufe, das zukünftige Zuhause muss stimmen, die neue Familie muss bestrebt sein dem Hund einen Lebensplatz zu bieten und die tollen Wesen und das wunderschöne Aussehen der Beiden schätzen können. Sie sollen Hund und Prinzessin sein dürfen, bitte nur Menschen mit viel Zeit und Liebe und keinen Zuchtambitionen. Casey wie auch Chanel sind ihre 1500.- mehr als wert.

Gerne bei mir melden, wenn Sie mehr Infos möchten oder eine der beiden Damen bei uns live erleben möchten.

Casey......hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

schokobraune Labradorhündin, geb. 28.1.2017, nur 51cm hoch aber kräftig gebaut, tief dunkelschoko, wunderschöne Proportionen und Gesicht, unkastriert. Bei mir geboren und mit der Flasche mitaufgezogen, extrem menschenbezogen und verschmust, liebt alle und jeden, noch was stürmisch und braucht auch noch mehr Erziehung. Liebt das Aportieren und das Wasser, Spaziergänge und Wanderungen...Casey passt in eine Familie, zu einem Single/Paar oder auch zu pensionierten noch rüstigen Menschen.

Chanel.......hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

Labradoodlehündin in F1 in medium in der seltenen Farbe bluemerle, geb. 24.10.2016, 48cm hoch, unkastriert. Auch Chanel ist bei mir geboren und sie ist eine Traumhündin. Sehr agil und lauffreudig, sensibel und lernt unheimlich gerne und schnell, absolut keine Probleme mit anderen Hunden, liebt alle Menschen, hat aber auch Wachinstinkt. Chanel hat im Moment nicht das tollste Fell, da ihre Welpen nun am ausfliegen sind. Dies ist bei Hündinnen aber normal bedingt durch die Hormone von Trächtigkeit/Geburt und Säugezeit...bald wird sie aber wieder ihr dichtes Fell besitzen. Chanel sollte zu Menschen die wirklich mit ihr arbeiten wollen, das heist sie körperlich und auch geistig fördern und fordern. Man kann mit Chanel wunderbar joggen, biken und eben...sie braucht geistige Nahrung.